Glückselig Strandrestaurant startet in die Cocktail-Saison

Happy Hour in Glücksburg

 

Glücksburg ist um eine kulinarische Attraktion reicher: Ab dieser Saison bietet das Glückselig Strandrestaurant Cocktails an, die die Gäste nicht nur an den Sommerurlaub erinnern lassen, sondern auch mit reichlich Pep serviert werden. Philip Struck (27) hat die Cocktail-Kunst in die Stadt gebracht. 

Dass die Zubereitung von Cocktails eine hohe Kunst für sich sein kann, merkt man, wenn man Philip Steuck, Chef de Rang im Glückselig Strandrestaurant, bei der Arbeit beobachtet. Kein Wunder, dass sogar Weiterbildungen angeboten werden, um sich auf dem Gebiet der Cocktailkunst zu perfektionieren. Philip hat an einer Weiterbildung in der Barschule Rostock teilgenommen und weiß, wovon er spricht. Über drei Wochen führte ihn die Schule durch ein buntes Programm voller nützlicher Tipps und Tricks eines erfolgreichen Barkeepers. Dabei ging es nicht nur um Themen wie Getränkekunde und Zusammenhänge der Betriebswirtschaftslehre, sondern auch um „Signature Drinks“ und „American Freestyle Mixing“. „Einen Cocktail zuzubereiten ist das Eine, dem Gast dabei aber eine kleine Show zu bieten, noch einmal etwas ganz Anderes“, erklärt Philip. Philip ist seit 2020 beim Glückselig mit „im Boot“. Zuvor absolvierte der gebürtige Schleswiger seine Ausbildung in seiner Heimatstadt. Nach der Ausbildung zog es ihn in die weite Welt und er sammelte Erfahrungen auf Sylt und ging mehrmals saisonweise nach Österreich. Unbedingt weiterbilden wollte sich Philip nun in Glücksburg. Gemeinsam mit Gastronomiechef Philipp Gostmann habe er überlegt, welche Weiterbildung ihm Spaß bringen würde— die Wahl fiel glücklicherweise auf Cocktails. Denn: Wer in Glücksburg bisher einen Cocktail am Strand genießen wollte, wurde leider bitter enttäuscht. Die Mitarbeiter des Restaurants waren in der Lockdownzeit nicht untätig. Restaurantleiterin Kea Rothaug erzählt mit Begeisterung von der neuen Cocktailkarte. „Wir überlegen an einigen Tagen ‚Happy Hour Tage‘ mit wechselnden Cocktails anzubieten. Somit wird es nie langweilig für unsere Gäste.“ 

 

Kea ist seit der Anfangszeit dabei und macht den Beruf mit viel Elan und Freude. „Es gibt doch nichts Schöneres, als jeden Tag beim Arbeiten über das Meer schauen zu können. Wir haben tolle Arbeitsbedingungen.“ Davon muss sie sich im Hochsommer leider temporär verabschieden. Sie ist schwanger und wird sich ein Jahr Auszeit nehmen. Philip holt mit seiner neuen Cocktailkarte nicht nur den Sommerurlaub direkt an den Strand, sondern sorgt auch mit seinem „Flavour Blaster“ für reichlich Showeffekte. Das Gerät hat sich Philip zunächst als „Spielzeug“ selber zugelegt. Ziemlich schnell wurde ihm klar, dass dieses Gerät mehr als Schall und Rauch ist. „Ich habe via Instagram mit meinen Freunden eine Umfrage durchgeführt. Ich wollte wissen, wer bereit wäre, für diesen Showeffekt bei seinem Cocktail einen Aufpreis zu bezahlen.

 

Es waren mehr als die Hälfe“, reflektiert Philip. Er vermutet, dass die Gäste in heutigen Zeiten diesen Effekt gerne fotografieren möchten und in die soziale Medien posten. Diese „Aromablasen“ sehen nicht nur toll aus, sondern riechen auch noch gut. 

Je nach Bedürfnis bekommt man vom Hersteller Aromaflaschen in zwölf verschiedenen Duftnoten. Trotz aller Showeffekte will das Glückselig zunächst einen Probedurchlauf machen. „Wie und wann diese Bubble nach dem Lockdown zum Einsatz kommen können, müssen wir noch prüfen“, erklärt Philipp Gostmann. Zudem muss die Flavour Bubble extra gebucht werden. Philip hat fernab der Showeffekte mit der Getränkekarte auch während des Lockdowns viel zu tun gehabt.  Der Glückselig „Signature Drink“ (auf Deutsch: ein Drink, der für das Restaurant typisch, bzw. das Aushängeschild ist) ist bereits in Arbeit. Dazu gesellen sich Klassiker wie „Mojito“, „Tequila Sunrise“,  „Caipirinha“, „Long Island Iced Tea“ und „Pina Colada“. Wer auf Alkohol verzichten möchte, wird zukünftig mit zwei alkoholfreien Cocktails glückselig. Dort reiht sich ein Glückselig Cocktail ein, sowie der „Schutzengel“.

 

Es wird ein ereignisreicher Sommer für Philip, wenn es die Coronalage zulässt. Er wird als Barkeeper an der schönen Bucht von Schwennau die Stellung halten. „Wenn der Lockdown vorbei ist, sind wir für die Cocktail-Saison gerüstet“, grinst Philip und lädt den Flavour Blaster mit einem neuen Aromafläschchen nach.    GL

 

Fotos & Text: Natalie Jachmann

Kontakt

Natalie Jachmann

Schlossallee 54a

24960 Glücksburg

 

gluecksburgliving(at)gmail.com

Tel: 0176 51892897

Mediadaten

Das Magazin Glücksburg Living erscheint mit einer Auflage von 5300 Exemplaren in Glücksburg, Rüde, Solitüde, Wees und in anderen ausgewählten Teilen in Flensburg (wechselt).

Impressum

Impressumspflicht nach §5 TMG:

 

Natalie Jachmann | Schlossallee 54a | 24960 Glücksburg (Ostsee)

gluecksburgliving(at)gmail.com
0176 51892897

 

Verantwortliche  i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV:

Natalie Jachmann

 

 

Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial:
- Natalie Jachmann | Schlossallee 54a | 24960 Glücksburg (Ostsee) 
Bilder und Grafiken dürfen in keinem anderen Zusammenhang verwendet werden.

 

 

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle:

e-recht24.de